Gymnasium und ORG der Ursulinen
8010 Graz Leonhardstr. 62
0316/323300-11
email senden

This template is published under Joomla Perfect

Kontakt

Priv. Gymnasium/ORG
der Ursulinen

Leonhardstraße 62
A 8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 323300-11
FAX: +43 (0)316 323300-33

email senden
 
Tagesheim:

Tel.: +43 (0)316 323300-13
Mobil: +43 (0)664 8960704
         (ab 13.30 Uhr)
email senden

Schulautonome Tage 2017/18

Freitag, 27.10.2017
Freitag, 03.11.2017
Montag, 30.04.2018
Freitag, 11.05.2018
Freitag, 01.06.2018

Weihnachtsfeier der Schulgemeinschaft

Montag, 18. Dezember 2017, 18.30 Uhr
in der Kapelle

Elisabeth Derler (8EO) – Siegerin des Junior Bachmann Literaturwettbewerbs 2017

imag0408Aufgabe und Ziel dieses Literaturwettbewerbs ist es, „ ... die Lust am kreativen, spielerischen Umgang mit Sprache zu fördern, aber auch Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, sich darin zu messen und ihre besonderen Leistungen einer breiten Öffentlichkeit präsentieren zu können. Die Möglichkeiten der formalen Gestaltung sind vielfältig: von der visuellen Lyrik über epische Formen bis zu kurzen dramatischen Sequenzen.“ (Mag. Christa Waldhauser, aus dem Vorwort der Broschüre zur Lesung)

... Beitrag von Elisabeth

... Bilder

Prominente Persönlichkeiten setzen sich als Jurymitglieder mit den eingereichten Texten auseinander – so waren die diesjährigen Juroren in Elisabeths Kategorie (Texte der 16 – 18 Jährigen) z. B. unter anderem der Autor Alois Brandstetter, der Intendant des Stadttheaters Klagenfurt Florian Scholz, die Universitätsprofessorin und Leiterin des Musilinstituts in Klagenfurt Anke Bosse, Ursula Plassnik, Österreichs Botschafterin in der Schweiz.

Das rege Interesse an diesem Wettbewerb, an dem Schulen aus Kärnten, der Steiermark, Wien und aus Deutschland teilnahmen, zeigt, dass „ ...  Jugendliche sich sehr wohl auch in unserer von sozialen Medien bestimmten Gesellschaft Zeit nehmen, sich mit den immer komplexer werdenden Problemen auseinanderzusetzen. Sie suchen Räume der Ruhe und lassen ihrer Freude am Gestalten freien Lauf.“ (Mag. Waldhauser)

In den 25 Jahren seit Bestehen des Wettbewerbs waren auch immer wieder Zitate I. Bachmanns Themengeber, so z.B. 1995 „Es kommen härtere Tage“, 2005 „Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar“ oder 2006 „Nichts Schöneres unter der Sonne als...“

Im heurigen Jahr, in welchem der Jugendliteraturwettbewerb das 25. Mal stattfand, war das Thema „25“ – und damit deutlich auf das Jubiläumsjahr hinweisend.

Die Jungliteraten lasen ihre Texte im ORF-Theater des Landesstudios Kärnten am 6. Juli 2017 als Programmpunkt der „Tage der deutschsprachigen Literatur“. Ein besonderer Gast hielt die Festrede – Heinz Bachmann, Bruder I. Bachmanns, der extra aus London angereist war.

Elisabeth Derler wurde mit ihrem Prosatext „25“ zur Siegerin der dritten Kategorie gekürt, Elodie Ahn, Schülerin der 5BO, erschrieb sich in der Kategorie II (12 – 15 Jährige) den 5. Platz mit einem lyrischen Text.

Die Bewertung von Elisabeths Text von Anke Bosse, einem Mitglied der Jury, lautet folgendermaßen:

Ein stringent aufgebauter Text, der sofort fesselt. Die Zählung von 1 bis 25 strebt unaufhaltsam einem finalen Höhepunkt zu. Das Erzähler-Ich hängt an einer Felsklippe. Droht ein Absturz? Es bleiben 25 Sekunden. Der enorme, existenzielle Druck schärft die Sinne des Ich – für das Auf und Ab seiner Gefühle, für die grandiose Bergwelt, die es umgibt. Das ist sprachlich äußerst lebendig und präzise gestaltet. Das nimmt die LeserInnen mit. Wir spüren den Felsen, das wilde Herzschlagen, den Geschmack von Blut im Mund. und die finale Ruhe der Entscheidung. Der Sturz wird zum Flug in einer Freiheit, die mit dem Ende des Lebens beginnt. Ein Schluss, der uns LeserInnen Raum gibt zur Reflexion.

Wir gratulieren sehr herzlich zu diesem besonderen Erfolg!

Dr. Alexandra Aigner-Karlon

Zertifikate

mint-guetesiegel RGB small

Fotos von der  Verleihung
2. Mai 2017

schulsportsiegel gold201618 200

Am 15. November 2015
wurde das Gymnasium
und ORG 
der Ursulinen
vom BMBF 
mit dem 
Schulsportgütesiegel in Gold
ausgezeichnet.

meistersinger 2017 200

für die Schuljahre
2016/17 und 2017/18
Leistungen

Copyright © Ursulinen, Graz. All rights reserved.
Design by : Ursulinen Graz.